Monatliche Nachrichten zum Malspiel und seinem Erfinder, Neuigkeiten über das Angebot des Malorts im Dritten, sowie ein oder zwei Anregungen zu Fantasie und Eigensinn.

---
Arno Stern_Fest

Resümee zum Fest für Arno Stern

Das Fest für Arno Stern, und hier insbesondere der Vortrag von Arno Stern selbst, hat es für mich wieder sehr deutlich gemacht: Das Malspiel beinhaltet eine klare Gesellschaftskritik. Er erklärte in seiner unnachahmlichen Weise die Strenge des Rahmens des Malorts und dessen Regeln und mahnte die Regelmäßigkeit ein, die die Malspielenden erbringen sollen. Etwa 600 Menschen lauschten im Keller der Nationalbibliothek gebannt diesem über 90 …

Mehr...

---
Farben_blau_www

Jahreskurs gewinnen!

Der Malort-im-Dritten verlost einen Jahreskurs, der 40 Malspiele im Gegenwert von derzeit rund sechshundert Euro umfasst. Um gewinnen zu können, braucht Ihr nur den Malort-im-Dritten an mindestens 7 (!) FreundInnen weiter empfehlen. Diese sollten generell der Idee gegenüber aufgeschlossen sein, also denkt scharf nach! Die Namen der angemeldeten Freundinnen bitte formlos an der@malort-im-dritten.at schreiben und – wichtig! – mit dem Betreff „Gewinnspiel Malort im …

Mehr...

---

letztes Malspiel 2015

Das letzte Malspiel findet in diesem Jahr am 19.12. statt. Auch wenn die Schulferien regulär erst am 24.12. beginnen, der Mittwochkurs am 23.12. also noch stattfinden könnte, habe ich mich dafür entschieden, Euch am Samstag davor in die Weihnachtsvorbereitungen zu entlassen. Die Botschaft auch hier: Lasst Euch bis dahin von dem vorweihnachtlichen Trubel nicht abbringen, Eure Spur zu finden! Falls Du einmal nicht …

Mehr...

---

Jahresabschluss 19.12., 16:30 Uhr

Einen kleinen Jahresabschluss und auch Informationsfixpunkt soll es am 19.12. geben. Ihr seid herzlich eingeladen ab 16:30 Uhr hier im Malort die bisher entstandenen Spuren auf den Wänden zu bewundern und Euch untereinander auszutauschen. Es wird eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken geben. Danach bleibt vielleicht auch Zeit den netten Weihnachtsmarkt beim oberen Belvedere zu besuchen. Für alle Neulinge oder …

Mehr...

---

Eine Anregung zur nun endgültig beginnenden Winterzeit: Gebt dem Schlaf den Raum, der ihm gebührt. Dazu eine Buchempfehlung!

---

Und mit den besten Wünschen für schöne Lesestunden noch eine Buchempfehlung von Arno Stern: "Die Kunst des Sehens" von Aldous Huxley. 

---

Viele Grüße aus dem Reisnerviertel!

Karin Lischke

www.malort-im-dritten.at
https://www.facebook.com/Malort.Wien
auf twitter @malspiel

"Du fragst doch nicht die Rose,
warum sie, weshalb sie, wieso sie.
So fragt den Maler ein Dummer,
weshalb er, wieso er, warum er."

(Alter deutscher Malerspruch)

Wenn Sie andere Personen kennen, die dieses Thema interessieren könnte, bitten wir um Weiterleitung dieser e-Mail an uns, damit wir sie in unseren Verteiler zum Thema aufnehmen können.