Monatliche Nachrichten zum Malspiel und seinem Erfinder, Neuigkeiten über das Angebot des Malorts im Dritten, sowie ein oder zwei Anregungen zu Fantasie und Eigensinn.

---
Farben neu

Bis 6.Jänner am Gewinnspiel teilnehmen!

 

Der Malort-im-Dritten verlost einmal 40 Malspiele für ein ganzes Jahr.

Mehr...

---
DVD Arno

Arno Stern Gesamtausgabe

Derzeit gibt es ein besonderes Angebot der Arno Stern DVD Gesamtausgabe "Arno Stern - der Malort / Begegnung mit der natürlichen Spur".

Mehr...

---
Alphabet der MEnschheit

Schöner Artikel!

Es gibt nicht viel Berichterstattung rund um das Malspiel und den Malort. Dieser Artikel im Nachrichtenmagazin Der Spiegel aus dem Jahr 2008 ist gelungen! Link hier!  

Mehr...

---
2_Spuren_151203_s

Malspielkurse ab 9. Jänner 2016

Ab 9. Januar 2016 gibt es neue Kurszeiten.
Die Mittwochskurse werden auf den Freitag Nachmittag gelegt.

Mehr...

---
goNoGo

Kriterien für den Malort

Seit November 2015 gibt es von Arno Stern entwickelte Kriterien für den Malort. Diese erläutern knapp und deutlich, die Gos und NoGos, an die sich Malspieldienende wie ich

Mehr...

---

Mit diesem Buch gehe ich ins neue Jahr!

 

Es gibt die unterschiedlichsten Bereiche, wo das Gesetz des kontinuierlichen Tuns im Hier und Jetzt zu den wunderbarsten Ergebnissen führt - das Kochen gehört sicher dazu! Ich möchte daher ein Buch empfehlen, das den inzwischen berühmten Koch Rene Rezepi und sein Wilde Küche sinnlich erfahrbar und nachvollziehbar macht. Er berücksichtigt wie kein Zweiter die Gesetze des Hier und Jetzt und der regionalen Verfügbarkeit und das an seinem Standort in Dänemark!

---

In diesem Sinne wünsche ich Dir nochmal ein gutes und erfülltes neues Jahr! Ich hoffe, Du wirst dem Malspiel im diesem Jahr den Platz einräumen können, den es für Deine Entfaltung braucht.

Es wird Deine ganz persönliche Welt helfen zu verändern!

---

Viele Grüße aus dem Reisnerviertel!

Karin Lischke

www.malort-im-dritten.at
https://www.facebook.com/Malort.Wien
auf twitter @malspiel

"Du fragst doch nicht die Rose,
warum sie, weshalb sie, wieso sie.
So fragt den Maler ein Dummer,
weshalb er, wieso er, warum er."

(Alter deutscher Malerspruch)

Wenn Sie andere Personen kennen, die dieses Thema interessieren könnte, bitten wir um Weiterleitung dieser e-Mail an uns, damit wir sie in unseren Verteiler zum Thema aufnehmen können.